Joghurteis mit Cassis und weißer Schokolade

Endlich! Ich habe eine Eismaschine. Schon lange träumte ich davon, denn bereits ohne Eismaschine habe ich Eis in Form von Halbgefrorenem oder auch Parfaits genannt hergestellt und war begeistert. Es schmeckt einfach um so viel besser als abgepackt aus dem Supermarkt. Und spätestens als ich das letzte Mal fertiges abgepacktes Eis gekauft hatte und wieder einmal feststellen musste, dass dieses nur süß war ohne jeden Pfiff, stand fest, eine Eismaschine muss her. Tja und eines habe ich gelernt, Wünsche sollte man gegenüber Männern ganz klar äußern. In etwa mit den Worten „Scha..a..atz, weißt du was ich unbedingt haben möchte? Eine Eismaschine!!!“ Und es hat nicht lange gedauert und unser Joghurteis mit Cassis und weißer Schokolade weiterlesen

Asiagemüse mit Reisnudeln und Garnelen

Kaum zu glauben aber ich habe bisher so gut wie keine asiatischen Rezepte verbloggt und das, obwohl ich die asiatische Küche liebe. Für mich bezeichnend für asiatische Küche ist die Vielfalt der Aromen. Unzählige Gewürze, Pasten und Saucen verleihen den Gerichten ihren besonderen Geschmack. Aber um sich ein bisschen fernöstliche Küche nach Hause zu holen muss man nicht gleich den gesamten Asialaden leer kaufen. Es gibt einige gute Gewürzmischungen und Saucen, wie z.B. China-Würzer und mein Favorit bei Saucen die Süß-Scharfe-Chilisauce.Reisnudelsalat-asiatisch

Ansonsten an frischen Zutaten sind Ingwer und Zitronengras federführend. Salz und Pfeffer hingegen kommen nicht zum Einsatz. Asiagemüse mit Reisnudeln und Garnelen weiterlesen

Erdbeeren und Kokossahne auf saftigem Brownie

Noch immer ist die Erdbeere zur Zeit der Star bei uns zu Hause. Von der Sonne geküsst strahlt sie leuchtend rot und so komme ich beim wöchentlichen Einkauf einfach nicht an ihr vorbei. Warum auch? Sie schmeckt nur jetzt wirklich süß und saftig und sie macht sich hervorragend auf fast jedem Kuchen und in jedem Dessert. Letztens ganz elegant mit Basilikum in Love davor in einem Dessert mit Quark und Crumble und nun gönnt sie sich ein Bad in Kokossahne auf einem saftigen Brownie. Erdbeeren und Kokossahne auf Brownie

Heute mitten in der Woche komme ich mit einem Kuchenrezept? Ja! Denn so ein Kuchen versüsst einem die Woche, den Alltag, den Erdbeeren und Kokossahne auf saftigem Brownie weiterlesen

Erfrischung im Glas

Man muss ja mal ehrlich zugeben, dass der Sommer dieses Jahr etwas launisch ist. Aber er hat uns auch schon richtig heiße Tage beschert. Und schon hört man es an allen Ecken stöhnen, die die vorher über die kalten Tage geschimpft haben sind nun völlig genervt, dass es so heiß ist. Ein Wechselspiel der Gefühle. Dabei ist es ganz einfach. An kalten nassen Tagen tut ein warmer Tee gut und an heißen trockenen Tagen tut dieser Tee auch gut aber eiskalt.Tee-mit-Zitronengras

Ein Power-Energie-Gesundheits-Drink habe ich daher heute für euch. Erfrischung im Glas weiterlesen

Miss Little Sunshine oder Erdbeer-Basilikum-Mascarpone-Torte

Heute habe ich mal wieder etwas experimentiert. Solche Experimente in der Küche gehen ja nicht immer gut aber mit dem heutigen Resultat bin ich sehr zufrieden. Es ist sowohl fürs Auge als auch für den Gaumen eine Freude. Darf ich vorstellen: Miss Little Sunshine oder Erdbeer trifft Basilikum oder rot und grün oder aber Erdbeer-Basilikum-Mascarpone-Torte.Miss-little-sunshine-cake

Erdbeeren in Verbindung mit Basilikum hat man schon gehört aber ich habe es selbst noch nie probiert. Bei der Creme habe ich daher vorsichtig dosiert und immer wieder Blättchen von Basilikum, Miss Little Sunshine oder Erdbeer-Basilikum-Mascarpone-Torte weiterlesen

Matjes-Kartoffelsalat mit Blitzgurken

Heute zeigte sich die Sonne den ganzen Tag und kamen in diesem Jahr bisher eher warme deftige Speisen auf den Tisch so habe ich die Gunst der Stunde genutzt und heute einen Matjes-Kartoffel-Salat zubereitet.Matjes-Kartoffel-schnelle-saure-Gurken

Ein Gericht, was besonders an warmen Tagen schmeckt, weil es kalt gegessen wird. Die leichte Säure im Salat hat etwas Frisches. Ach, was freute ich mich endlich mal wieder auf dem Balkon zu essen. Vom Einkauf zurück musste ich feststellen, ich hatte die sauren Gurken vergessen. Was nun? Nochmal los? Nein! Matjes-Kartoffelsalat mit Blitzgurken weiterlesen

Sheperd’s Pie ein irisches Gericht und die Fußball-EM

Also, dass ich noch zum Fußball-Fan werde, wer hätte das gedacht. Einen nicht unerheblichen Beitrag gab Peter von Aus meinem Kochtopf und dieses Männchen:Sheperds-Pie-Fussball-EM-Irland

Die Idee dahinter ist, die Fußball-EM kulinarisch zu begleiten. Genau mein Ding! Bei der letzten EM war ich noch gar nicht Blogger aber in unserem Freundeskreis hatten wir ein ähnliches Konzept. Wir trafen uns immer zu Deutschlandspielen und untermalten den Fußballabend mit Gerichten aus dem Land des Gegners unter dem Motto: „Wir verputzen den Gegner“.  Das hat bis zum Halbfinale auch super geklappt Sheperd’s Pie ein irisches Gericht und die Fußball-EM weiterlesen

Aus der Alpenküche Backhendl mit Erdäpfelsalat

Die Alpen haben etwas Magisches. Ich finde sie faszinierend und unglaublich schön, egal aus welcher Perspektive betrachtet. Sie sind einfach gigantisch, ob aus der Ferne als malerische Kulisse, am Fuße des Berges als unüberwindbar oder obenauf dem Himmel zum Anfassen nah. Wir haben sie schon oft bereist, manchmal nur auf der Durchreise oder sie gar zum Ziel auserkoren. Immer wenn ich in den Alpen bin, dann verspüre ich einen Appetit auf diese deftige Küche. Nichts ist schöner als in einer Hütte auf dem Berg bei einer Brettljause zu sitzen und hinterher noch einen Kaiserschmarn mit reichlich Staubzucker zu genießen. Außerdem finde ich, dass die Endung  l , die viele Gerichte tragen einfach verlockend klingen. Apfelstrudel, Eierschwammerl, Nockerl oder Hendl und ein Backhendl gibt es heute. Schön knusprig dazu einen Erdäpfelsalat. Ein einfaches und ehrliches Gericht. Es wird gemunkelt, das der Erdäpfelsalat des Österreichers Lieblingssalat wäre.Backhendl-und-Erdaepfelsalat-Alpenkueche

Erst vor wenigen Tagen war ich im schönen Salzburgerland mit anderen Bloggern unterwegs. Quasi als Mitbringsel habe ich Aus der Alpenküche Backhendl mit Erdäpfelsalat weiterlesen

Quark-Erdbeer-Kuchen im Glas mit Streusel

Könnt ihr derzeit an Erdbeeren auch nicht vorbei gehen? Sie sind einfach zu verlockend. Und wenn der Regen die Sonne mal wieder vertreibt, Erdbeeren sagen dir, es ist Sommer! Und so begrüßen sie mich bereits am Morgen in meinem Oatmeal. Erdbeeren haben kaum Kalorien dafür stecken sie voll Vitamin C und Antioxidantien. Kaum zu glauben, welche Kraft in diesen Früchten steckt. Sie sind aber sehr empfindlich und ich mag sie am liebsten frisch und unverarbeitet. Manchmal … na gut oft steht mir der Sinn nach einem Dessert oder Kuchen oder beidem. Tja und wenn man sich nicht entscheiden kann dann vereint man doch beides und so entstand eine Quarkcreme, die keine ist und ein Kuchen, der keiner ist. Was ist es dann? Lecker! Mega lecker, unglaublich lecker! Und super schnell gemacht! Quark-Erdbeer-Kuchen-im-Glas-Streuseln

Liebt ihr auch so gern Streusel? Als Kind habe ich am liebsten nur die Streusel vom Kuchen gegessen, der Rest war mir oft zu langweilig oder zu trocken. Quark-Erdbeer-Kuchen im Glas mit Streusel weiterlesen

food and living blog