Schlagwort-Archive: Torte

Tarte mit Orangencurd und Meringue

Bald neigt sich die Zeit der Zitrusfrüchte dem Ende, schnappt euch deshalb noch einmal eine Ladung Saftorangen und macht ein Curd daraus, eine erfrischend fruchtige Creme, die man vielseitig verwenden kann. Mischt es einmal unter Joghurt oder Quark und schon habt ihr ein himmlisches Dessert. Ich rühre es auch gern morgens unters Oatmeal, das macht es wunderbar aromatisch. Aber mein absoluter Favorit ist es auf dieser Tarte.Orangencurd-Tarte Rezept Goodlife in mind

Das Orangencurd versteckt sich hier zwischen lockerem mit Orangensaft getränkten Bisquit, knusprigem dünnen Mürbeteig Tarte mit Orangencurd und Meringue weiterlesen

Charlotte aux myrtilles

Meine Liebe zu Frankreich ist wohl hinlänglich bekannt und die Pâtisserien  sind daran nicht ganz unschuldig. Es sind einfach kleine Kunstwerke, die die Franzosen da kreieren. Und bei Kreation wären wir schon beim eigentlichen Thema dieses Beitrages. Heute habe ich nämlich einen alten Post aus meinem Blog neu kreiert. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine Kreation, was eigentlich eher eine Kreatur war, als ich mich daran versucht habe ein Eichhörnchen aus Fondant zu formen (hier nochmal zum Nachlesen). Das gab einige Lacher. Es ist immer wieder eine Herausforderung meine Kuchen und Torten schön zu dekorieren aber so filigrane Figuren formen zu wollen habe ich aufgegeben. Manchmal ist weniger einfach mehr und so habe ich heute das Eichhörnchen einfach weggelassen und die Charlotte mit puren Blaubeeren geschmückt. Charlotte aux myrtilles

Das Rezept ist an dem von der Charlotte aux fraises angelehnt, denn auch wenn das Eichhörnchen damals misslungen war, so war die Charlotte aux myrtilles weiterlesen

Rotweinkuchen mit Glühweinmousse

Für alle Erwachsenen, die noch auf der Suche nach einem abgefahrenen Rezept für die diesjährige Weihnachtstorte  oder Dessert sind. Wie wäre es denn mit einem Rotweinkuchen gefüllt mit Glühweinmousse? Das sind zwei in einem.  Ein saftiger schokoladiger Kuchen, nicht zu süß und dazwischen ein luftiges beschwipstes Dessert. Am besten serviert man ihn gleich mit einem Glas Rotwein oder aber einem Glühwein. Rotweinkuchen mit Glühweinmousse weiterlesen

Apfelcremetorte mit Krokant und Apfelchips

Gehetzt, gestresst, ausgepowert so fühlte ich mich oft in letzter Zeit. Viele eigene Vorgaben und Ziele, die nicht zu meiner Zufriedenheit erledigt wurden und der Spaß und die Freude blieben auf der Strecke. Sogar in der Küche fand ich nicht mehr die Entspannung, die ich immer beim Kochen und Backen hatte. Das führte dann schnell zu Unzufriedenheit und dem Grübeln, wie bekomme ich das in den Griff. Die Lösung ist dabei ganz einfach und heißt „Auszeiten und Loslassen“. Ich hatte viel zu lange nicht auf meinem Lieblingsplatz gesessen und die Seele einfach baumeln gelassen. Keiner setzt mir Ziele, das tue ich selbst und was passiert, wenn ich mir einfach mal für die nächste Zeit keine Ziele setze? Nichts! Und wenn ich zu etwas Lust habe dann mache ich es und wenn nicht, dann lasse ich es. Und so zogen meine Lebensgeister von ganz alleine wieder bei mir ein. Und während ich so da saß und Kochbücher und Zeitschriften durchblättere und mein Blick auf die vom letzten Spaziergang eingesammelten Äpfel fiel, da bekam ich Lust auf einen Apfelkuchen. apfelcremetorte-mit-krokant-und-apfelchips

Ja, ein einfacher Apfelkuchen nach Omas Rezept ist zweifelsohne lecker. Mir stand der Sinn aber nach etwas anderem. Ich brauchte eine Torte, etwas cremiges aber nicht zu süß, Apfelcremetorte mit Krokant und Apfelchips weiterlesen

Miss Little Sunshine oder Erdbeer-Basilikum-Mascarpone-Torte

Heute habe ich mal wieder etwas experimentiert. Solche Experimente in der Küche gehen ja nicht immer gut aber mit dem heutigen Resultat bin ich sehr zufrieden. Es ist sowohl fürs Auge als auch für den Gaumen eine Freude. Darf ich vorstellen: Miss Little Sunshine oder Erdbeer trifft Basilikum oder rot und grün oder aber Erdbeer-Basilikum-Mascarpone-Torte.Miss-little-sunshine-cake

Erdbeeren in Verbindung mit Basilikum hat man schon gehört aber ich habe es selbst noch nie probiert. Bei der Creme habe ich daher vorsichtig dosiert und immer wieder Blättchen von Basilikum, Miss Little Sunshine oder Erdbeer-Basilikum-Mascarpone-Torte weiterlesen

Peanutbutter-Cheesecream-Torte mit Schoko-Salzbrezel-Kern

Jetzt ist es schon lange nach 12 und ich habe ich noch immer nicht das Rezept von meiner 5 vor 12 Torte von Silvester verraten. Aber heute Anfang Januar, wo ein Großteil im „Wie-werde-ich-die-Weihnachtssünden-wieder-los-Wahn“ steckt, komme ich mit einer kleinen Kalorienbombe, die nicht nur Silvester einschlägt. Also Vorsicht! Alle, die auf Diät sind kurz mal wegsehen 😉 An alle anderen ihr müsst nicht bis zum 31.12. warten, diese Torte schmeckt das ganze Jahr, ob an Geburtstagen, Festtagen, Sonntagen und sogar an Alltagen 🙂 Vom Geschmack erinnert sie etwas an Snickers. Peanutbutter-Cheesecream-Torte mit Schoko-Salzbrezel-KernPeanutbutter-Cheesecream-Torte mit Schoko-Salzbrezel-Kern

Die Idee zu der Füllung habe ich dem fabelhaften Rezept von Malu’s Köstlichkeiten entnommen. Ihre leckere Brezeltarte habe ich auch schon einmal nachgebacken und da sind wir auf den Geschmack von süß&salzig gekommen, einfach köstlich. An Silvester wollte ich jedoch eine Torte machen und meine Freundin, mit der wir Silvester verbrachten ist schokosüchtig, also war klar Schokolade darf nicht fehlen. Ich wiederum bin kein Freund von fetten Buttertorten und so war diese Lösung mit einer Peanutbutter-Cheesecream und einem Schoko-Salzbrezel-Kern eine prima Lösung. Peanutbutter-Cheesecream-Torte mit Schoko-Salzbrezel-Kern weiterlesen

Charlotte aux fraises

Schon lange steht auf meiner Liste von Kuchen, die ich unbedingt ausprobieren möchte eine Charlotte. Diesen simplen Kuchen ohne Backen. Wenn man im Netz googelt trifft man auf unzählige Variationen und viele sind geschmückt mit einem Bändchen, das passt prima zum Geburtstag von meinem lieben Schatz dachte ich mir. Ein Kuchen zum Geburtstag darf einfach nicht fehlen. Und da gerade Erdbeeren Saison haben sollte es eine Charlotte aux fraises werden.Birthday2

Charlotte aux fraises weiterlesen