Schlagwort-Archive: Törtchen

Rhabartörtchen mit Baiser / enthält *Werbung

Unsere Heimat echt & gut“ eine Unternehmensgruppe von EDEKA Südwest

Vielleicht hat der eine oder andere sich schon gewundert, da der letzte Post doch schon ein paar Tage zurückliegt. Nun ja wir sind mal wieder umgezogen und nein, das ist nicht unser neues Hobby aber wie wir nun feststellen mussten, ist ein zuhause nicht gleich ein zuhause. Ich habe zudem erst nach meinem Umzug gemerkt, wie schön meine alte Heimat, das Land Brandenburg doch ist. Man merkt oft erst, was einem fehlt, wenn es nicht mehr greifbar ist. Nun hat Baden-Württemberg ganz andere Reize und leider, das muss ich gestehen, habe ich diese in den letzten Monaten ausgeblendet bzw. auch nicht zugelassen, dass sie mit den Reizen des schönen Brandenburgs mit seinen Seen und flacher Landschaft überhaupt konkurrieren könnten. Jetzt heißt es aber „auf zu neuen Ufern“. In unserem neuen Heim ist noch lange nicht alles perfekt eingerichtet aber fühlen wir uns bereits jetzt pudelwohl und das ist ein schönes Gefühl, endlich angekommen zu sein.  Um nun auch die neue Heimat mit Bauchgefühl im wahrsten Sinne kennen zu lernen, habe ich mich aufgemacht, um in meiner neuen Umgebung die besten Einkaufsmöglichkeiten abzuchecken. Rhabarberkuchen

Ein gutes Essen fängt immer bei der Zutat an. Früher habe ich mir nicht so viele Gedanken um die Herkunft meines Essens gemacht, heute lege ich viel Wert auf Qualität und Frische. Im Moment finde ich die Auswahl an Obst und Gemüse etwas Rhabartörtchen mit Baiser / enthält *Werbung weiterlesen

Double Zitruscreme Törtchen

Ich war nie ein Fan von Cremetorten. Buttercreme war mir immer zu fest und zu süß, dann fehlte mir meist die Frische bei so einer Torte und so ein Stück war meist zu groß und zu mächtig. Ich liebe auch aus diesem Grund die französische Pâtisserie, diese Auswahl an kleinen filigranen Törtchen mit so viel Raffinesse, dass man einfach nicht widerstehen kann. Die Anschaffung einer kleinen Springform und zweier Mini-Pie-Backbleche waren daher unausweichlich und gehören mit zu meinen besten Investitionen. Als ich dann neulich beim Kuchenbäcker auf die Creme Double von Dr. Oetker aufmerksam gemacht wurde, fügte sich plötzlich ein Puzzle zusammen. Da war nämlich noch Lemon Curd (Rezept klick hier)  von der letzten Tarte übrig. Einfach allein schon ein Traum oder meine neueste Entdeckung im morgentlichen Oatmeal mit eingerührt … lecker. Weiter überlegte ich schon die ganze Zeit, was ich mit all den kleinen Orangen von meinem Bäumchen, was dieses Jahr reiche Früchte trägt, anstelle. Ja, ich wusste nun ziemlich genau was ich wollte. Kleine Törtchen mit einer lockeren Creme, die aber nicht zusammenfällt, nicht zu süß und mit leichter Zitrusfrische. Und so entstanden diese herrlichen kleinen Zitruscreme-Törtchen mit einer knusprigen Haube aus kleinen Baisersplittern, die im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen und die kleinen Kumquats liebevoll in süße Früchtchen verwandelt. Tja und prompt liebe ich ab sofort Cremetörtchen.double-zitrusreme-whoopie

Die Böden habe ich mit 2 Mini-Pie-Backblechen (2 x 12 Formen mit Double Zitruscreme Törtchen weiterlesen

Schoko-Lakritzkaramell-Törtchen à la Snickers nach Elisabeth Johansson für Caro

Diese Törtchen werdet ihr lieben, denn sie sind einfach unwiderstehlich. Ich höre schon…“ihhh Lakritz…“ und ich kann mich nur wiederholen, Lakritz ist nicht gleich Lakritz. Vergesst Lakritzkonfekt aus dem Supermarkt und probiert es aus. Alle, die es probiert haben und vorher gesagt haben, sie mögen „eigentlich“ kein Lakritz nahmen mindestens noch ein zweites Törtchen. Schoko Lakritzkaramelltörtchen SnickersNicht wahr, Töchterchen???? 🙂 und deshalb bekam sie mein Töchterchen auch zu ihrer Überraschungsabschiedsparty. Schoko-Lakritzkaramell-Törtchen à la Snickers nach Elisabeth Johansson für Caro weiterlesen