Flammkuchenzeit neu Tarte Flambée et Edith Piaf

Bei uns ist es mittlerweile Tradition im Oktober wird ein TafelFlammkuchen-Federweißer-Abend eingelegt. Nun passte es dieses Jahr wie die Faust auf’s Auge, war ich doch durch unseren kurzen Abstecher nach Frankreich vom Virus Alsace befallen. Also hieß dieser Abend nicht mehr einfach Flammkuchenabend, sondern Tarte Flambée et Vin Bourru und dem nicht genug habe ich als passende Untermalung noch eine CD voll mit französischen Chansons besorgt. Ich fand den Abend einfach schön, ja okay nach 4 Stunden Edith Piaf & Co, einer Kiste Federweißer ca. 13 Flammkuchen bzw. Tarte Flambées und noch einigen Gläsern Gewürztraminer reichte es dann an auch mit Frankreich, Frankreich. Tisch

An alle zur Nachahmung. So ein Abend ist ohne viel Aufwand auf die Tisch2Beine gestellt und die Stimmung ist garantiert, weil es einfach immer urgemütlich und gesellig ist.

Ich muss hier nun gestehen, dass der Flammkuchteig aus der Metro stammt, ganz einfach, er ist megalecker und für 12 Personen Teig zu machen und dann noch relaxt am Tisch sitzen, das habe ich noch nicht probiert und will es auch gar nicht. Dafür kommen ja die Zutaten per Hand drauf 😉

Zutaten für die klassische Variante

  • fertiger Flammkuchenboden
  • gewürfelter Schinken
  • reichlich klein gehackte Zwiebel
  • Creme fraiche

Flammkuchen klassisch

Zutaten für Tarte Flambée mit Lachs
  • fertiger Flammkuchenboden
  • Creme fraiche mit frischen Dill verrührt
  • dünne Scheiben Salatgurke
  • Räucherlachs (den Lachs erst auf den fertig gebackenen Boden)

Flammkuchen Lachs

Zutaten für Tarte Flambée süß
  • fertiger Flammkuchenboden
  • Creme fraiche mit Vanillezucker verrührt
  • dünne Apfelscheiben mit etwas Zimt bestäuben
  • nach dem Backen übergießen wir diesen gern mit etwas Cointreau und zünden ihn an)
Zubereitung:
  1. Den Teigboden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  2. Den Schmand darauf verteilen und die Zutaten drauf.
  3. Ab in den auf mindestens 250 Grad vorgeheizten Backofen.
  4. Nach ca. 7 Minuten herausholen. Wenn der Backofen erst mal in Gang ist, sind die nächsten meist schon in 5 Minuten fertig.
  5. Bei dem Lachs-Flammkuchen, den Lachs erst auf die fertig gebackenen Tarte geben.

Santé et Bon Appétit

Weinflasche

 

 

Facebook

4 Gedanken zu „Flammkuchenzeit neu Tarte Flambée et Edith Piaf“

  1. Hallo Doreen!

    Der schön gedeckte Tisch ist schon eine Augenweide. Da setzt man sich doch gerne hin zu so einem leckeren Flamm-
    Kuchen und dann noch zwei andere Arten zur Auswahl toll.
    Man merkt das Du wirklich eine gute Köchin bist.

    Viele liebe Grüße !

    L. Vollmer .

    1. Liebe Lene,
      vielen lieben Dank für die lieben Worte.Ich bin immer ganz gerührt, dass du so aufmerksam auf meinem Blog bist. Irgendwann, das verspreche ich, kochen wir zwei mal zusammen.
      Liebe Grüße in den Süden
      Doreen

  2. Es ist immer wieder toll, bei Doreen (und Uwe 😉 am gedeckten Tisch sitzen zu dürfen. Essen super, Getränke passend und von der Deko ganz zu schweigen-die Frau hat halt einfach Talent! Freue mich schon aufs nächste Event!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.